Welcome & Goodbye!

Welcome & Goodbye!

Zur neuen Fussball Saison 2018/19 hat sich einiges im Kader des SV Ellensen getan. Urgesteine...

Aufwärtstrend hält an!

Aufwärtstrend hält an!

Nachdem man als Absteiger aus der 1. Kreisklasse und eigentlicher Favorit mehr schlecht als...

Starke Leistung wird nicht belohnt!

Starke Leistung wird nicht belohnt!

Nach drei Spielen in Folge ohne Niederlage ging unsere Mannschaft mit breiter Brust in das...

Aus im Pokal und das Nachsehen im Derby

Aus im Pokal und das Nachsehen im Derby

Nach der Deklassierung im Pokal gegen den SSV Nörten-Hardenberg 2 (10:1) stand am heutigen...

Ellensen baut Punktekonto weiter aus!

Ellensen baut Punktekonto weiter aus!

Ein erfolgreiches Wochenende liegt unserem SVE. Bereits am Freitag war unsere Mannschaft zu...

  • Welcome & Goodbye!

    Welcome & Goodbye!

    Sonntag, 05. August 2018 19:59
  • Aufwärtstrend hält an!

    Aufwärtstrend hält an!

    Sonntag, 20. Mai 2018 11:34
  • Starke Leistung wird nicht belohnt!

    Starke Leistung wird nicht belohnt!

    Sonntag, 30. Oktober 2016 18:29
  • Aus im Pokal und das Nachsehen im Derby

    Aus im Pokal und das Nachsehen im Derby

    Sonntag, 04. September 2016 17:36
  • Ellensen baut Punktekonto weiter aus!

    Ellensen baut Punktekonto weiter aus!

    Sonntag, 28. August 2016 16:45

Nächste Spiele

03.06.2019 (15:00Uhr - 17:00Uhr)
2.Kreisklasse SVG Einbeck 05 II : SV Viktoria Ellensen

Veranstaltungen / Hinweise

Keine Termine

Facebook



Aufwärtstrend hält an!

Nachdem man als Absteiger aus der 1. Kreisklasse und eigentlicher Favorit mehr schlecht als recht in die neue Saison gestartet ist (8 Niederlangen in den ersten 8 Spielen), konnte die Mannschaft in den letzten 7 Spielen immerhin 4 Siege und 1 Unentschieden einfahren. Dieser Trend soll in den nächsten Wochen vorgesetzt werden. Den Anfang machte unser SVE am gestrigen Pfingstsamstag bei der SG Altes Amt.Nach den zuletzt guten Ergebnissen unserer Mannschaft ging man mit entsprechend viel Selbstbewusstsein in die Partie. Das Hinspiel konnten wir mit einem klaren 3:0 für uns entscheiden.An diesem Pfingstsamstag sollte es auch nicht allzu lange dauern, ehe unsere Mannschaft den frühen Führungstreffen zum 0:1 erzielte. Aus einer Torabschlussposition legte Christian Lambecht den Ball uneigennützig seinem Teamkollegen Kevin Kraus auf, der den Ball ins rechte untere Toreck versenkte.

Weiterlesen: Aufwärtstrend hält an!

Starke Leistung wird nicht belohnt!

Nach drei Spielen in Folge ohne Niederlage ging unsere Mannschaft mit breiter Brust in das Spiel gegen den Tabellenführer Inter Amed Northeim. Die noch ungeschlagenen Gäste sollten es an diesem Nachmittag wahrlich nicht leicht haben Punkte aus Ellensen mitzunehmen. Wie in den letzten Spielen konnte Trainer Christian Lambrecht wieder die gleiche Elf aufs Feld schicken. Mit einer defensiveren Ausrichtung wollte man gegen die starken Gäste möglichst lange die Null halten und möglicherweise zum Ende des Spiels für den Lucky Punch sorgen.

In der ersten Halbzeit gelang es unserer Mannschaft weitestgehend die schnellen Kombinationen der Gäste vor dem Sechszehner zu unterbinden. Inter Amed kam meist nur durch Distanzschüsse zum Torabschluss. Die gute Defensivleistung in der ersten Halbzeit sorgte mit zunehmender Spieldauer für immer mehr Diskussionen über den Ball, Schiedsrichterentscheidungen und dem eigenen Spiel bei den Gästen. 

Weiterlesen: Starke Leistung wird nicht belohnt!

Aus im Pokal und das Nachsehen im Derby

Nach der Deklassierung im Pokal gegen den SSV Nörten-Hardenberg 2 (10:1) stand am heutigen Nachmittag das Derby zwischen unserem SVE und dem MTV Markoldendorf an. Trainer Christian Lambrecht konnte heute zum Ersten Mal in der Saison auf Alex Kröll zurückgreifen.Des Weiteren kehrten Maik Wasner und Jannik Henne nach ihren Verletzungen zurück in die Mannschaft.
Alles war angerichtet für einen Schlagabtausch gegen den MTV. Kurz vor Anpfiff begann es ordentlich zu regnen und sorgte damit zusätzlich für eine richtige Derbystimmung. Das bessere Team war zunächst der MTV. Die erste große Tormöglichkeit hatten die Gäste nach einem Pass in die Tiefe zwischen unsere Abwehrreihen. Im Eins gegen Eins konnte sich der Stürmer des MTV jedoch nicht gegen unseren Schlussmann Jan Watermann durchsetzen. Für das erste Ausrufungszeichen auf Seiten unseres SVE sorgte dann Alex Kröll mit einem satten Schuss aus der Distanz. Der Keeper des MTV konnte den Ball jedoch parieren. In der 30. Spielminute erzielte Jan Behrend die Führung für den MTV. Mit einem satten Schuss von der Sechszehnerkante ins lange Torwarteck lies er Jan Watermann keine Chance. Unsere Mannschaft schaffte den Ausgleich vor der Halbzeit nicht mehr. So ging es mit der knappen Führung für die Gäste in die Halbzeit.

Weiterlesen: Aus im Pokal und das Nachsehen im Derby

Ellensen baut Punktekonto weiter aus!

Ein erfolgreiches Wochenende liegt unserem SVE. Bereits am Freitag war unsere Mannschaft zu Gast beim TSV Hilwartshausen. Das Derby hatte alles zu bieten was ein Derby ausmacht. Viele gelbe Karten, Tore, hitzige Atmosphäre auf und neben dem Platz, sowie Spannung bis zur letzten Minute. In den Anfangsminuten bestimmte unsere Mannschaft die Partie. Der TSV Hilwartshausen war überfordert mit der guten Spielweise unserer Jungs.

Folgerichtig erzielte Maik Wasner nach einer einstudierten Eckballvariante das verdiente 0:1. Kurz nach dem Treffer machte sich bei Ballverlusten des TSV der Unmut der Fans bemerkbar. Hilwartshausen versuchte über lange Bälle in die Spitze für Gefahr zu sorgen. Die Bälle waren aber meist zu ungenau oder zu lang, sodass es kaum zu gefährlichen Torraumszenen kam. Auch die Distanzschüsse ging meist weit neben oder über unser Tor. Ein unglückliches Eigentor von Marvin Sonnemann sollte dann für den Ausgleich sorgen. Nach einem scharfen Eckball konnte Marvin Sonnemann den Ball nicht klären und lenkte den Ball unglücklich ins eigene Tor. 

Weiterlesen: Ellensen baut Punktekonto weiter aus!

Sponsoren

 

 

Vereinsanschrift

Bernd Bauer
Gassenstraße 6
37586 Dassel/ Ellensen
E-Mail: bauer-ellensen@t-online.de

Partner